Blog Jahresrückblick - meine beliebtesten Beiträge 2016

17:45

Beliebtesten Blogposts Top 5

Am Ende des Jahres bzw (mittlerweile Anfang des neuen Jahres) finde ich es immer unglaublich interessant zu sehen, was sich das Jahr über auf dem Blog getan hat! Unter anderem ist es nicht nur interessant, sondern auch wirklich hilfreich zu sehen, welche Blogposts am Besten ankamen, welche am meisten geklickt wurden und auch WARUM?
Genau darum soll es heute gehen!
Ich möchte euch zeigen, welche meiner Beiträge am beliebtesten waren/sind & warum ich denke, dass das so ist.


#5: Top 3 Beauty Vorsätze 2016

HAHA - ich musste so lachen, als ich diesen Beitrag nochmal gelesen habe!
Meine Top 3 Beauty Vorsätze aus letztem Jahr... ratet mal wie viele ich eingehalten habe. Ja genau, keinen! Okay, der dritte Vorsatz hat sich etwas gebessert, muss ich sagen. Der Beitrag was übrigens Teil der Top 3 Parade von I need sunshine.
Ich denke, dass Ranglisten im Allgemeinen recht beliebt sind & viel geklickt werden. Sie sind gut zu lesen, (meist) gut gegliedert & oft auch recht kurz und bündig gehalten. Dem Leser fällt es leichter, den kompletten Beitrag zu lesen & so ergibt es sich dass man selbst seinen Senf in Form von Kommentaren dazu geben möchte.



 

 

#4: 3 Möglichkeiten zur Pinselreinigung

Wieder ein "Listen"-Post! & dazu ein ziemlich informativer. Hier kamen die meisten Besucher durch Google & Pinterest. Vor allem Keywords wie "Pinsel reinigen Kernseife" haben hier viele Menschen auf meine Seite gelockt. In diesen Beitrag habe ich tatsächlich auch sehr viel Mühe gesteckt & finde, dass er für mich persönlich einer meiner liebsten Beiträge 2016 ist. Da fällt mir auch ein, dass meine Pinsel mal wieder ein Bad nötig haben. :P




#3: Review Balea Föhnspray + Lockenlotion

Die einzige Review die es in meine Top-Posts geschafft hat! Als der Post im Februar 2016 online ging, waren die Produkte noch brandneu auf dem Markt. Schon alleine deswegen kamen viele neugierige Beautybegeisterte auf meinen Blog. Im Laufe der Zeit habe ich bemerkt, dass der Post nach wie vor sehr häufig geklickt wird - & zwar über Suchmaschinen!
Denn wenn man bei Google "Balea Quick Dry Föhn Spray" eingibt, bin ich doch tatsächlich auf dem dritten Platz. Auch in der Bildersuche liege ich hier mit einigen Keywords sehr weit vorne. Das freut mich natürlich riesig, denn nachhaltig "erfolgreiche" Posts sind großartig!





#2: Projekt Minimalismus: Keine Kosmetik im November

Schon der erste (Ankündiguns)Post zu meinem kleinen "Anti-Beauty Post" kam sehr gut bei meinen Lesern an. Für das Fazit aus meinem Monat ohne Kosmetik interessierten sich dann nochmal um einiges mehr Menschen! Ich habe wirklich viele tolle Kommentare bekommen & mich auch sehr über die vielen Meinungen gefreut! Ich denke, dass dieses Thema einfach zum diskutieren eingeladen hat & deshalb auch viele Leser ihre Meinung dalassen wollten.





#1: Followerwahnsinn auf Instagram

BAAAAAAM! Mein Lieblingspost aus 2016 hats doch tatsächlich auf Platz 1 geschafft. Hier habe ich mit Abstand am meisten Kommentare erhalten & dazu noch "qualitativ" tolle.
Nix mit "Schöne Bilder, Bloglink, Tschüss". Die Leute haben wirklich richtig diskutiert und mir sehr ausführlich ihre Meinung zum Thema hinterlassen. Als ich den Post in sozialen Netzwerken wie Facebook & Co geteilt habe, kam so viel Traffic wie nie zuvor auf meinen Blog.
Woran das liegt?
Das Thema ist einfach sehr kritisch, sehr aktuell & vor allem glaube ich, dass die Leute seeeeehr gerne Dampf ablassen & sich dann in solchen "Mecker-Posts" wiederfinden & verstanden fühlen.
Der Beitrag widerspiegel zu 100% meine ehrliche Meinung. & das kam gut an - darüber freue ich mich wie ein Schnitzel!





Zusammenfassend kann man sagen:
- Listen (insbesondere Ranglisten) kommen gut an!
- SEO ist wichtig & lockt nachhaltig Besucher
- Posts die zum diskutieren einladen bringen sehr viel Interaktion auf den Blog

Sicherlich keine bahnbrechenden Neuigkeiten, aber doch sehr interessant zu sehen!

Übrigens an dieser Stelle auch nochmal DANKE (!!!) an alle Leser. Egal ob still oder besonders aktiv, es ist immer wieder schön zu sehen, wenn das was man tut gut ankommt. 

Schaut unbedingt bei meinen lieben "Bloggerkolleginnen" RamonaMona, Sandy und Susanne vorbei, die ebenfalls einen Beitrag zu ihren beliebtesten Posts 2016 verfasst haben! Es ist wirklich unglaublich interessant zu lesen!


Wertet ihr am Jahresende eure Blogstatistiken aus? Welche Beiträge kommen auf euren Blogs besonders gut an? & umgekehrt: Welche Beiträge lest ihr besonders gerne? :) 



Das gefällt Dir sicher auch

16 Kommentare

  1. Wie cool! Freut mich sehr, dass ein Beitrag zu meiner Top 3 Blogparade in den beliebtesten Beiträgen vertreten ist :-) Auch wenn du letztlich keinen deiner Beautyvorsätze eingehalten hast ;-)

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach stimmt ja liebe Diana, das war eine deiner tollen Blogparaden! :) Ich finde es echt schade, dass es sie in dieser Form nicht mehr gibt, die waren super!
      Hab dich jetzt auch nochmal im Beitrag verlinkt!
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich wünsche ein erfolgreiches Bloggerjahr 2017.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Rückblick. Ich lese deinen Blog erst seit ein paar Tagen deswegen ist es toll zu wissen, was ich nochmal nachschlagen muss :)

    Ich habe für mich festgestellt, dass Fashion Beiträge bei mir am besten ankommen. Mal sehen wie es dieses Jahr so wird.

    Liebst Daniela
    Von http://cocoquestion.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, das freut mich! :)
      Ich bin auch schon seit längerem am überlegen, ab und an mal einen Fashion Beitrag zu posten. Vielleicht kann ich das dieses Jahr realisieren.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Interessanter Post! Habe deinen Blog gerade neu entdeckt & bleibe auch gleich als Leserin. :)♡

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch | Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh wie schön, das freut mich total! :)
      Liebe Grüße zurück, ich stöbere mich gleich mal bei dir durch!

      Löschen
  5. Guten Morgen. Ach, mir sind solche Statistiken nicht soo wichtig, ich beobachte eigentlich das ganze Jahr über und merke mir halt auch die Themen, die bei mir scheinbar gut ankommen und versuche diese Bereiche dann bissel zu optimieren. Ansonsten ist Spaß immer an erster Stelle bzw. Freude am Bloggen, ohne Zwang und Druck. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Meinung! Das sehr ich auf jeden Fall auch so - natürlich soll der Spaß & die eigenen Interessen da an erster Stelle stehen! :)
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Ich mag solche Beiträge auch sehr gerne. Bin direkt mal bei deinen Pinselreinigungsvorschlägen hängengeblieben, die werde ich mir jetzt gleich anschauen :) Ich finde deine Top 5 wirkklich interessant, ein paar der Beiträge kannte ich schon. Ich wünsche dir auch 2017 viel Erfolg :)
    Allerliebst
    Mona von Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa,
    ich habe deine Liste der Blogposts überflogen und bin bei deinem Social Media Post hängen geblieben - ich kann gut verstehen, wieso er es auf Platz 1 geschafft hat. :)
    Auch wenn der Kommentar unter diesem Beitrag nicht unbedingt passend ist - Ich lache mir still und heimlich ins Fäustchen, wenn Instagram seine nächste Säuberungsaktion durchführt. Wie vor ein paar Jahren schon mal. Dann kommt alles ans Licht. :P

    Alles Liebe!
    ❤, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar! :)
      Haha, das kann ich absolut verstehen, mir geht es soooo oft auch so. Manchmal nur zum lachen, was manche auf Insta & co. treiben.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  8. Ich schaue auch immer gern durch, welche Beiträge bei mir am häufigsten gelesen werden - die Hälfte meiner Top sind allerdings Beiträge, die schon zwei oder drei Jahre alt sind. Deswegen habe ich auch keinen Beitrag zu meinen Top-Artikeln 2016 geschrieben. ;)
    Deine Top 5 habe ich aber tatsächlich bis auf den zu den Balea-Produkten auch alle gelesen und mochte sie sehr. Ich finde, man merkt es einfach, wenn jemand Mühe und Herzblut in einen Artikel steckt!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh wie schön zu hören, liebe Jana! Das freut mich jetzt total, ehrlich.
      Ganz liebe Grüße zurück & ein erfolgreiches "Blog-Jahr" 2017 wünsche ich dir! :)

      Löschen