Review essence pure NUDE make-up

20:17

Review essence pure nude make up
Zum allerersten Mal habe ich mich in Sachen Make-Up mal in der gaaaaaanz günstigen Preisklasse umgeschaut - und zwar bei essence. Meiner Meinung nach rüsten die immer mehr auf - nicht nur was Produktdesign angeht, auch die Qualität wird scheinbar immer besser. Deshalb habe ich mich letztendlich für das pure NUDE make-up entschieden, schließlich wird es auch immer wärmer und da ist weniger sowieso manchmal mehr. Was ich nun im Endeffekt von der Foundation halte könnt ihr in diesem Beitrag lesen...











Fakten:
Marke: essence
Inhalt: 30 ml
Preis: ca. 3,79 EUR


review essence pure nude make up

Das sagt essence:

"natural nude. das make-up überzeugt mit einer leichten textur mit natürlichem finish. unerwünschte hautunebenheiten werden zuverlässig kaschiert und die haut dezent mattiert. die flüssige formulierung lässt sich wunderbar auf der haut verblenden und schenkt ihr ein „no make-up“ feeling."


Meine Meinung:

Also in einigen Punkten kann das Produkt halten was es verspricht, in anderen wiederum leider gar nicht.

Erst Mal ist der Preis von ca. 4 € natürlich super günstig - billiger gehts eigentlich nicht. Dafür sollte man seine Ansprüche dann natürlich auch ein klein wenig runterschrauben. Schließlich kaufe ich mir sonst Make Ups für ca. 12-20 € und bin nicht mal da 100% zufrieden.

review essence pure nude make up

Trotzdem verspricht das Produkt folgendes

> leichte Textur - wird meiner Meinung nach erfüllt
> natürliches Finish - wird meiner Meinung nach erfüllt
> Hautunebenheiten werden zuverlässig kaschiert - wird meiner Meinung nach nicht erfüllt
> Haut wird dezent mattiert - wird meiner Meinung nach nicht erfüllt
> "no make-up" Feeling - wird meiner Meinung nach erfüllt
> Günstiger Preis

review essence pure nude make up

Das Produkt ist wirklich sehr leicht und beschwert die Haut kein bisschen. Das finde ich persönlich sehr positiv. Tatsächlich hat man das Gefühl, gar kein Make-Up zu tragen.
Nachteil ist, dass hier die Deckkraft enorm leidet. Eigentlich deckt es gar nichts ab. & an manchen Tagen dachte ich mir, dass man es eigentlich auch ganz weglassen könnte.
In Kombination mit Concealer & Puder, kann man das dann wieder ausgleichen.
Auch ist mir aufgefallen, dass das Make-Up meine Haut nicht austrocknet & es keine schuppigen stellen gibt (das Problem habe ich seeeehr häufig bei Foundation).
Leider hatte ich persönlich das Gefühl, dass es nicht besonders lange hält.

Fazit:

+ leicht
+ "no Make-Up" Feeling ist gegeben
+ trocknet die Haut nicht aus
- deckt nicht genug
- hat kaum einen Effekt

Im Sommer evtl. eine leichte Alternative. Ich könnte es mir auch gut zum mischen mit einer anderen Foundation vorstellen. Nachkaufen würde ich es allerdings nicht.





Habt ihr schon günstige Make-Ups getestet, welche taugt in euren Augen was? 

Übrigens: Wie gefällt euch das größere Bildformat? Findet ihr es besser als das bisherig kleinere oder soll ich lieber wieder zu den kleineren Bildern zurück?











Das gefällt Dir sicher auch

15 Kommentare

  1. Bei Make-Up´s schaue ich mich auch lieber im höheren Preissegment um. Das Einzige was ich von essence toll finde, ist das Mousse Make-Up. Die großen Bilder finde ich übrigens klasse :)

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht's mir da auch..Mousse Make-Up finde ich eigentlich auch richtig gut, aber die trocknen meine Haut leider immer schnell aus...

      Danke für dein Feedback zu den Bildern! :)

      Löschen
  2. Ein Make up, das nicht deckt, ist für mich kein richtiges Make up. Auch ich gucke hier in einem etwas höhren Preissegment.
    Die größeren Bilder find ich besser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gebe ich dir vollkommen recht.
      Danke für dein Kommentar. Gut zu wissen, dass die größeren Bilder gut ankommen! :)

      Löschen
  3. Ein Make up sollte schon gut decken,sonst braucht man erst gar keines zu benutzen. Ich gucke normalerweise auch im höheren Preissegment.
    Die größeren Bilder gefallen mir gut.

    Danke für deinen Bericht :-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein liebes Kommentar und dein Feedback zu den Bildern! Das hilft mir wirklich sehr! :)

      Löschen
  4. Die Konsistenz würde mir auch gefallen denn wie du sagst - gerade jetzt im Sommer - trägt man lieber leichtere Foundations. Dass das Makeup allerdings fast gar nichts abdeckt finde ich doof. Da bräuchte man wirklich gar nix verwenden. Vielleicht mischt du einfach eine deckende Foundation unter? So mache ichs mit dem neuen Sculpt Makeup von Loreal :)

    Liebe Grüße :-*
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem untermischen kam mir auch schon in den Sinn. Ich hab noch ein Make-Up von Alverde das eigentlich sehr gut deckt aber mir einfach zu schwer ist, mit dem könnte ich es bestimmt gut mischen... werd ich gleich mal probieren! :)

      Löschen
  5. Ich habe dieses Make-up letzten Sommer sehr geliebt da es so leicht war. Jedoch ist die auch die hellste Farbe nicht ganz passend für meinen Hautton.

    Liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Farben habe ich auch schon öfter gelesen - bei mir passt es aber einigermaßen.. :)

      Löschen
  6. Von essence habe ich bis jetzt nur das Mousse Make-Up getestet, finde ich aber mittlerweile nicht mehr so toll. Ich denke aber für Make-Up Anfänger ist ein essence Make-Up super :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Für den Preis finde ich die Leistung auch ok. Macht mich jetzt neugierig. Werde es mal ausprobieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Ein Make up muss für mich nur eine Sache können, gut decken!
    Schade, dass das hier so gar keinen Effekt hat, damit ists leider durchgefallen!
    Super schöne ehrliche Review!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  9. Hm, schade dass du nicht komplett davon überzeugt bist!
    Aber für den Sommer ist es vielleicht wirklich eine gute Alternative :)
    xx Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen
  10. Oje, schade, dass der sichtbare Effekt hier so dürftig ausfällt! :/ Ich bin Drogeriefoundations gegenüber zwar immer recht aufgeschlossen, aber meiner hellen Haut sind so gut wie alle erhältlichen Nuancen zu dunkel - sehr ärgerlich! :(

    Liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen