Hilfe bei trockener Haut

18:30


Viele Menschen haben gerade bei kalten Temperaturen mit trockener, schuppiger Haut zu kämpfen.
Trockene Haut fühlt sich nicht nur unangenehm an, sondern schränkt einen in einigen Dingen im Alltag ein. Gerade im Gesicht ist es besonders lästig. Eine Foundation oder Puder aufzutragen scheint fast unmöglich.
Da auch ich selbst (gerade im Winter) sehr trockene Haut habe, zeige ich euch in diesem Post welche  Soforthilfe wirkt und wie man die Austrocknung der Haut langfristig vorbeugen kann.







TROCKENE HAUT VORBEUGEN - BASICS

Tipp 1 - Waschen
Beim waschen sollten ein paar Punkte beachtet werden.
Auch wenn es sich blöd anhört - aber je weniger desto besser. Denn Wasser und Seife trocknen die Haut enorm aus.
Gesicht am Besten einmal am Tag reinigen (mit milden, ölhaltigen Reinigungsmitteln).
Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass das Wasser nicht zu heiß ist. Deshalb ist auch heißes Baden und Duschen nicht besonders gut für trockene Haut.

Tipp 2 - Luftfeuchtigkeit
Gerade im Winter hat man oft trockene Haut. Das liegt zum einen auch an der trockenen Heizungsluft in den Räumen, in denen wir uns aufhalten. Hier kann ein Luftbefeuchter helfen.

Tipp 3 - Viel trinken! 
Das kann sich wahrscheinlich jeder denken - aber trotzdem sage ich es nochmal: der Wasserhaushalt im Körper ist enorm wichtig für unsere Haut. Mindestens zwei Liter am Tag sollte man trinken.

Tipp 4 - Eincremen
Wer trockene Haut hat kann nicht darauf verzichten sich jeden Tag einzucremen.
Hier ist es besonders wichtig eine spezielle Pflege zu benutzen. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Creme sehr reichhaltig ist (zum Beispiel durch spezielle Öle), auch Urea-Cremes können hier helfen.
Welche Creme für dich am Besten geeignet ist musst du selbst ausprobieren - ich habe ehrlichgesagt noch nicht die richtige Creme für mich gefunden.


HAUSMITTEL/MASKEN/PEELINGS ALS SOFORTHILFE

Zum Glück gibt es ein paar Hausmittel mit denen man bei sehr spannender bzw. trockener schnell Helfen kann - mit ganz simplen Produkten kann man sich Masken selbst zusammen mischen - kostet fast nichts und hilft wirklich! (Von mir selbst schon mehrfach getestet!)



Olivenöl
Meiner Meinung nach das beste Hausmittel gegen trockene Haut!
Man kann betroffene Stellen ganz einfach mit Olivenöl und einem Wattepad abtupfen, oder eine dünne Schicht Olivenöl auf das ganze Gesicht geben und einwirken lassen. Danach ist die Haut garantiert versorgt und es spannt nichts mehr.

Am Besten macht man das abends vor dem schlafen oder wenn man gerade sowieso nicht vor die Tür muss.
Olivenöl hinterlässt natürlich eine fettige Schicht auf der Haut und braucht auch relativ lange um einzuziehen.
Wer zu Pickeln neigt, sollte das nicht allzu oft machen.

















Gesichtsmaske
Wer seiner Haut etwas besonders Gutes tun möchte, macht einmal in der Woche oder bei Bedarf eine Maske. Die kann man sich total einfach selbst machen.
Hier könnt ihr mit den Zutaten variieren (es gilt, je reichhaltiger das Lebensmittel, desto reichhaltiger auch für die Haut), diese Variante mag ich am liebsten:

> 1 EL Olivenöl
> 1/2 reife Avocado
> 2 EL Naturjoghurt

Alles gut zusammenmischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht und dann auf das Gesicht auftragen, ca. 10 Minuten auf der Haut einwirken lassen.
Die Avocado muss unbedingt reif sein, das erkennt ihr beim Kauf daran, dass sie sich von außen leicht eindrücken lässt.
Die Avocado eignet sich für Gesichtsmasken besonders gut, da sie reich an Fetten und Vitamin E ist.
Wer keine Avocado hat kann stattdessen auch eine Banane nehmen.











Peeling
Durch ein Peeling entfernt man besonders gut abgestorbene Hautschüppchen.
Aus der oben genannten Maske macht man im Handumdrehen ein Peeling zaubern, indem man einfach Zucker hinzugibt und das ganze dann mit kreisenden Bewegungen in die Haut einmassiert. 
Auf Salz würde ich lieber verzichten, da das ja bekanntlich eher austrocknet.
Bei sehr empfindlicher Haut ist so ein Peeling allerdings nicht zu empfehlen.

WAS MACHT IHR GEGEN TROCKENE HAUT?
KÖNNT IHR EINE GUTE CREME EMPFEHLEN?


Das gefällt Dir sicher auch

8 Kommentare

  1. Ein wirklich super toller Post. Ich liebe es solche Sachen auszuprobieren und finde es extrem gut, wenn man sie dann auch noch ganz leicht selbst machen kann.
    Super tolle Idee :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin total begeistert von deinem Blog!!!
    Super interessante Themen und dein Design gefällt mir auch super!!!
    Hast mit mir eine Followerin mehr, würde mich freuen, wenn dir auch mein Blog gefallen sollte, dich auch als meine neuste Followerin begrüßen zu dürfen.
    Werde ab jetzt öfter bei dir vorbei schauen!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  3. super gute tipps! ich habe grade im winter auch total probleme mit trockener haut, das mit dem olivenöl werde ich auf jeden fall ausprobieren:)
    liebst kati♥

    http://www.katiys.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Gesichtsmarke klingt interessant, vielleicht probiere ich die am Wochenende mal aus :) Vor allem durch die Heizluft und den Wind ist meine Haut im Winter unglaublich angegriffen...

    Bin auf deinen Blog gestoßen, mir gefällt er auf Anhieb unglaublich gut :) Folge dir nun :)

    Liebe Grüße, Isy von Beauty/Beast
    http://favorite-enemy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. superguter Post! Ich kämpfe auch enorm mit trockener Haut und bin zu dem Ergebnis gekommen,
    dass bei mir nur Natur hilft..also möglichst wenig chemische Inhaltsstoffe etc. Momentan fahre ich total auf die Dr. Hauschka Rosencreme ab,
    ist zwar etwas teurer, dafür sieht meine Haut um Welten besser aus:)

    Liebst, Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :) ja das stimmt, die Sachen von Dr Hauschka sind echt gut!

      Löschen
  6. Der Beitrag gefällt mir schon allein vom Aufbau und von der Darstellung sehr. Hinzu kommt, dass du Tipps gegen trockene Haut gibst, mit der zur kalten Jahreszeit nicht weniger zu kämpfen haben.

    Liebe Grüße

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey danke für deinen Kommentar :) werde gleich mal bei dir reinschauen :)

      Löschen